Ahnentafel   Piwonka     -     Verwandte gesucht


Zugang für Aktive



Maria Piwonka, geboren am 16.11.1823 in Hochofen (heute: Pec pod Cerchovem bei Domažlice in Tschechien) ist die Älteste in unserer Ahnenreihe, die wir zur Zeit kennen.

Pec pod Cerchovem, zwischen Domažlice (ca. 8 km), Waldmünchen (9 km) und Furth im Wald (10 km) gelegen, war bis zum Ende des 2. Weltkrieges überwiegend von Mitgliedern der deutschen Volksgruppe bewohnt.
Es gab dort eine Eisenhütte, später eine kleine Glasindustrie (Quelle: Wikipedia - Suche "pec wiki").

Die Glasherstellung in Pec pod Cerchovem wurde ca. 1860 eingestellt. Ein Sohn von Maria Piwonka lebte zuletzt als Glasmacher in Fichtelberg, nämlich ...

Michael Piwonka, geb. 10.11.1848 in Hochofen (Pec pod Cerchovem), verstorben 04.01.1889.
Er war verheiratet mit Maria Piwonka, geb. Schrödl (Schrödel?), geb. 27.01.1850 in Weiglhof, gestorben 08.11.1925 in Waldsassen.

Aus der Verbindung sind uns 4 Abkömmlinge bekannt:

1. Rupert Piwonka, geb. 04.07.1876 in Fichtelberg. Er lebte auch in Neustadt a.d. Waldnaab und zuletzt in Waldsassen, wo er am 04.12.1937 verstarb.
Er war verheiratet mit Franziska Piwonka, geb. Trepl, geb. 09.03.1876 in Röhrenhof/Berneck, verstorben 23.05.1921.
Aus der Verbindung sind uns 6 Abkömmlinge bekannt:
Josef (†27.02.1910), Andreas, Karolina (†13.06.1912), Anna Maria, Max und Franz.

2. Michael Piwonka, geb. 08.03.1885 in Fichtlberg.
Er war verheiratet mit Anna Piwonka, geb. Pfeiffer, geb. 28.10.1877.
Aus der Verbindung sind uns 2 Abkömmlinge bekannt. Der Sohn hieß Adalbert Georg. Die Tochter hieß .

3. Josef Piwonka, geb. 17.11.1880 in Fichtelberg, verstorben 13.11.1927 in Waldsassen.
Er war verheiratet mit Justine Piwonka, geb. Fischer, geb. 25.01.1887 in Bömischbruck bei Vohenstrauß.
Aus der Verbindung sind uns 6 Abkömmlinge bekannt:
Maria, Rupert, Michael Josef, Franz Xaver, Josef und Margarete.

4. Andreas Piwonka: Das ist unser Zweig, den wir weiterentwickeln.


Inzwischen konnten wir unsere Ahnentafel um 106 Personen erweitern.

Wir bedanken uns bei Michael Weigl, Leipzig und Alfred Piwonka ( ehemals: www.bischofteinitz.de ), die uns Ergebnisse ihrer Nachforschungen zur Veröffentlichung und Weitergabe überließen.

Wir suchen nun eine Verbindung zu den neuen Personen.

Folgende verwandtschaftliche Beziehungen zu unserer ältesten bekannten Vorfahrin Maria Piwonka, geboren am 16.11.1823, könnten bestehen:

Ur-Ur-Großeltern:

Piwonka Andreas, geb. 1710, †16.11.1778 und Anna, geb. 1700, †31.01.1790, Münchsdorf
   
Ur-Großeltern:

Steiniger Katharina, geb. Piwonka, geb. 08.11.1738 und Johann Georg, geb. 28.01.1729, Münchsdorf
Piwonka Georg, geb. 30.04.1743
Piwonka Johann, geb. 02.04.1745, †28.01.1824 und Katharina, geb. Schröpfer, geb. 18.02.1741, †22.04.1813, Wilkenau
Piwonka Dorothea, geb. 08.02.1748
   
Großeltern:

Piwonka Johann, geb. 09.02.1768, †12.04.1838 und (in erster Ehe) Margaretha, geb. Karban, geb. 1764, †08.02.1824, Neuparisau
Piwonka Johann, geb. 09.02.1768, †12.04.1838 und (in zweiter Ehe) Barbara, geb. Weixelmann, geb. 23.11.1791, Neuparisau
Piwonka Joseph, geb. 29.07.1770, †13.11.1849 und (in erster Ehe) Maria Anna, geb. Steinbach, geb. *09.03.1773, †09.12.1805, Wilkenau
Piwonka Joseph, geb. 29.07.1770, †13.11.1849 und (in zweiter Ehe) Maria Anna, geb. Wurscher, geb. 20.05.1774, †13.07.1846, Wilkenau
Piwonka Johann Peter, geb. 1789, †21.06.1837 und (in erster Ehe) Margaretha, geb. Winter, geb. 10.05.1794, †09.02.1835, Wottawa
Piwonka Johann Peter, geb. 1789, †21.06.1837 und (in zweiter Ehe) Margarethe, geb. Neubauer, geb. 14.03.1802, Wottawa
   
Onkels und Tanten:

Piwonka Joseph, geb. 1788 und Barbara, geb. Weigel, geb. 15.08.1791, Neuparisau
Piwonka Johann, geb. 02.02.1791 und Anna, geb. Schinka, geb. 04.03.1788, Neuparisau
Piwonka Katharina, geb. 09.03.1795
Piwonka Johann Georg, geb. 06.07.1796 und Anna, geb. Flödl, geb. 1795, Neuparisau
Piwonka Magdalena, geb. 19.07.1799
Piwonka Peter, geb. 26.02.1801
Piwonka Barbara, geb. 1793, †09.01.1843
Schneider Anna, geb. Piwonka, geb. 1795 und Josef, geb. 1795
Piwonka Johann, geb. 22.12.1806, †16.09.1870 und Barbara, früher Margaretha, geb. Neubauer, geb. 25.04.1810, †13.10.1882, Bischofteinitz
Draxler Elisabeth, geb. Piwonka, geb. 23.03.1812 und (in erster Ehe) Ferdinand, geb. 1810, Wilkenau
Speyerl Elisabeth, geb. Piwonka, geb. 23.03.1812 und (in zweiter Ehe) Joseph, geb. 30.06.1798, Kleinsemlowitz
   
Cousins und Cousinen:

Piwonka Anna Maria, geb. 08.08.1820
Piwonka Katharina, geb. 28.09.1822
Piwonka Johann, geb. 18.12.1824
Piwonka Barbara, geb. 25.09.1813, †04.02.1827
Kohout Margaretha, geb. Piwonka, geb. 09.04.1819 und (in erster Ehe) Johann, geb. 1808, Ronsperg
Ebenhöh Margaretha, geb. Piwonka, geb. 09.04.1819 und (in zweiter Ehe) Georg, geb. 1803
Piwonka Anton, geb. 24.02.1825, †23.04.1881 und (in erster Ehe) Margaretha, geb. Gröbner, geb. 1850
Piwonka Anton, geb. 24.02.1825, †23.04.1881 und (in zweiter Ehe) Eva, geb. Schwarz, geb. 13.01.1840, Wonischen
Piwonka Johann, geb. 03.11.1827 und Katharina, geb. Viktora, geb. 1838, Neuparisau
Piwonka Andreas, geb. 07.10.1830 und Margaretha, geb. Gruber, geb. 1831
Braun Anna, geb. Piwonka, geb. 1822 und Franz-Josef, geb. 1817, Ronsperg
Piwonka Georg, geb. April 1833 und Margaretha, geb. Guldan, geb. 27.12.1838
Piwonka Franz, geb. 04.11.1836, †29.12.1917 und Katharina, geb. Selig, geb. 21.11.1838, †07.10.1907, Bischofteinitz
Wrzal Katharina, geb. Piwonka, geb. 19.09.1842 und Martin, geb. 1840, Prag
   
Eine der genannten Personen kann die Verbindung sein zu Maria Piwonka, geboren am 16.11.1823.

So schaut unsere Ahnentafel "Piwonka" momentan aus:



Sie enthält222 Personen.



Dies ist ein privates Projekt. Es entstehen weder Kosten noch sonstige Verpflichtungen.

Das Projekt basiert auf der Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Wir pflegen zur Zeit 74 Ahnentafeln und es werden immer mehr.

Alle Erkenntnisse stehen allen Teilnehmern zur Verfügung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist aktive Mitarbeit und eine irgendwie geartete verwandtschaftliche Zugehörigkeit.

Die Mitarbeit beschränkt sich auf die Übermittlung von wenigen Personendaten (mindestens Name, Vorname, Geburtsname, bekannte Abkömmlinge) von Personen, die in der jeweiligen Ahnentafel - nach oben oder nach unten - fehlen. Die Übermittlung erfolgt per Eingabe- bzw. Korrekturmaske.

Die Daten werden dann zentral eingepflegt und die Ahnentafeln erweitert.

Wenn Sie also glauben, dass Sie dazugehören und mitmachen wollen, dann teilen Sie uns das bitte mit      weiter    Impressum

Eine kurze Begründung wäre hilfreich.

Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.


 nach oben